Navigation
Malteser Werke

Malteser Therapeutisches Wohnen "Portum Capere" in Bad Wimpfen

In der therapeutischen Wohngruppe „portum capere 4“ am Kloster Bad Wimpfen betreuen wir im Rahmen der stationären Jugendhilfe bis zu 8 Jugendliche, bei denen häufig psychische Auffälligkeiten sowie psychiatrische Erkrankungen im Vordergrund stehen und einen besonderen und kreativen pädagogischen Zugang benötigen.

 Das Team unterstützt die Jugendlichen (häufig im Rahmen des § 35a SGB VIII) durch therapeutische und pädagogische Angebote bei ihrer Stabilisierung und Persönlichkeitsentwicklung. Besonderes Augenmerk liegt dabei  auf der Förderung von Beziehungsfähigkeit, dem Erlernen lebenspraktischer Fähigkeiten und dem Aufbau von Tagesstruktur.

Besonders förderlich ist dabei die Einbettung der Jugendhilfeeinrichtung in das gesamte Klostergelände, verbunden mit der Möglichkeit, den Betrieb der „Bildungsstätte Kloster Bad Wimpfen“ durch ehrenamtliche Mitarbeit zu unterstützen.

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an!

Oliver Groneberg
Einrichtungsleiter
Tel. (07063) 930921
E-Mail senden
Spenden bitte auf folgendes Konto: Malteser Werke gGmbH  |  BfS  |  IBAN: DE92370205000002830100  |  BIC / S.W.I.F.T: BFSWDE33XXX