Navigation
Malteser Werke

Malteser Nordlicht feiert 20-jähriges Jubiläum

07.07.2015
Vor dem Malteser Nordlicht
Patrick Hofmacher, Geschäftsführer der Malteser Werke, bei seiner Rede

Am 26.06.2015 feierte das "Nordlicht", das in Trägerschaft der Malteser Werke ist, sein 20-jähriges Bestehen.
Das "Nordlicht" hat seinen Sitz in Hamburg und ist eine Übergangseinrichtung für drogenabhängige, wohnungslose Männer.

Es wurde zusammen gefeiert mit Vertretern der Hamburger Gesundheitsbehörden und der verschiedenen Hilfeangebote aus den Bereichen Suchthilfe, Wohnungslosenhilfe und Straffälligenhilfe. 

Patrick Hofmacher, Geschäftsführer der Malteser Werke, war vor Ort und würdigte ebenso wie Dr. Matthias Gruhl, Leiter der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, und Dr. Johannes Nießen, Leiter des Gesundheitsamts Altona, die Leistung der vergangenen 20 Jahre in verschiedenen Redebeiträgen.

Pater Dr. Karl Meyer begleitet das heutige Malteser Nordlicht seit dessen Entstehung und von ihm wurden einige Anekdoten aus dieser Zeit erzählt.
Gemeinsam mit Diakon Thomas Kleibrink sprach Pater Meyer als Diözesanseelsorger des Malteser Hilfsdienstes Hamburg ein lebhaftes Vaterunser in Dialogform.

Im weiteren Programmablauf wurden von einer Mitarbeiterin und einem Ehrenamtlichen zwei Projekte der Einrichtung vorgestellt: Eine Ausstellung zeigte Bilder einer Kreativgruppe und der Leiter eines Musikprojekts spielte mehrere Aufnahmen von Songs vor, die die Klienten selbst geschrieben und aufgenommen hatten. 

Musikalisch begleitet wurde die Jubiläumsveranstaltung mit Beiträgen von Studenten der Hamburger Hochschule für Musik und Theater, die ehrenamtlich im Malteser Nordlicht auftraten.
Von der Jazzband Turnpike wurden Neuinterpretationen bekannter Rock/Popmusik gespielt und Tobias Tietze trug mit klassischen Werke auf der Gitarre bei.

Viele Gäste nutzten im Anschluss noch die Gelegenheit sich mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mit einigen Klienten des Nordlichtes bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.

Weitere Informationen

Spenden bitte auf folgendes Konto: Malteser Werke gGmbH  |  BfS  |  IBAN: DE92370205000002830100  |  BIC / S.W.I.F.T: BFSWDE33XXX