Navigation
Malteser Werke

Offene Ganztagsbetreuung Geilenkirchen

An inzwischen 5 Grundschulen und einer Realschule bieten die Malteser Werke verlässliche und kompetente Offene Ganztagsbetreuung an:

An den katholischen Grundschulen Geilenkirchen, Teveren und Würm, sowie an den Gemeinschaftsgrundschulen Gillrath und Geilenkirchen.

Der Besuch der Offenen Ganztagsgrundschule ist freiwillig. Die Eltern können für ihre Kinder wählen zwischen einer Betreuung von 8 bis 13 Uhr, bis 15 Uhr oder bis 16 Uhr. Wenn sie sich für den Offenen Ganztag entscheiden, ist die Anmeldung für die Dauer eines Schuljahres bindend.

8 Uhr bis 13 Uhr-Betreuung

In dieser Betreuungsform können die Eltern am Anfang des Schuljahres festlegen, an welchen Tagen und in welcher Zeit zwischen 8 und 13 Uhr eine Betreuung für das Kind erfolgen soll.


Offene Ganztagsgrundschule

Die Offene Ganztagsschule bietet eine verlässliche Betreuung von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 16:00 Uhr. Auch an allen beweglichen Ferientagen ist eine Betreuung sichergestellt.


Ferienbetreuung

In den Ferienzeiten wird den Kindern eine kostenlose Betreuungsmöglichkeit angeboten, gegebenenfalls durch schulübergreifende Angebote. Die Ferienbetreuung steht jeweils wochenweise unter einem Motto, zu dem die Kinder dann gemeinsam spielen, basteln und viel erleben können. Alle Ferienzeiten werden abgedeckt, mit Ausnahme der zweiten drei Wochen der Sommerferien sowie zwischen Weihnachten und Neujahr.


Mittagessen

Ein gemeinsamer Mittagstisch mit qualitativ ordentlichem, kindgerechtem Essen ist uns sehr wichtig. Außerdem legen wir Wert auf eine gute Esskultur. Das Mittagessen wird von einem Caterer täglich frisch angeliefert und kostet derzeit pro Tag in den OGS 2,95 EUR und in den OGRS 3,20 EUR.

Hausaufgaben

Vor und nach dem Mittagessen besteht für die Kinder die Möglichkeit, mit qualifizierter Hilfe ihre Hausaufgaben zu erledigen. Fördermaßnahmen auf Grundlage der vom Schüler erbrachten Schulleistungen können mit den Betreuungskräften abgesprochen werden.

Angebote

Jedes Kind hat die Möglichkeit, an bis zu zwei Arbeitsgruppen im Offenen Ganztag teilzunehmen. Diese Gruppen können in jedem Schulhalbjahr, zu dem die Auswahl der Angebote jeweils verändert wird, neu gewählt werden. Nach zwei bis drei Schnupperterminen erfolgt eine verbindliche Teilnahme für das Halbjahr. Es stehen musische, kreative und sportliche Angebote zur Wahl
An den Tagen, an denen das Kind nicht an einem gebunden Angebot teilnimmt, hat es die Möglichkeit des Freien Spiels - mit ansprechenden, hochwertigen Materialien und unter Anleitung und Beteiligung von qualifizierten, freundlichen Betreuungskräften.


Elternbeiträge

Die Elternbeiträge betragen derzeit für die 8-13 Uhr Betreuung 30 EUR pro Monat für elf Monate.
Für die Offene Ganztagsbetreuung beträgt der Elternbeitrag 65 EUR pro Monat. Er ist während des gesamten Schuljahres und damit auch während der betreuungsfreien Ferienzeit zu zahlen. Für das 2. und weitere Kinder sowie für Familien, die Hilfe zum Lebensunterhalt erhalten (Hartz 4, ALG 2), wird eine Beitragsermäßigung in Höhe von 30 EUR pro Monat gewährt.

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns an!

Kerstin Knickmeier-Soudani
Koordination OGS
Tel. (02451) 959-242
Fax (02451) 959-242
E-Mail senden

Malteser Konzept

Wenn Sie mehr über unser Konzept in der Offenen Ganztagsbetreuung erfahren möchten:

Malteser Konzept OGGS

Malteser Konzept OGRS

Spenden bitte auf folgendes Konto: Malteser Werke gGmbH  |  BfS  |  IBAN: DE92370205000002830100  |  BIC / S.W.I.F.T: BFSWDE33XXX