Navigation
Malteser Werke

Gemeinschaftsunterkunft "Alte Ziegelei"

Die Gemeinschaftsunterkunft "Alte Ziegelei" ist seit 1989 in Betrieb. Sie ist aktuell die älteste der bereits bestehenden Mainzer Gemeinschaftsunterkünfte. In der Gemeinschaftsunterkunft "Alte Ziegelei" betreuen die Malteser Werke rund 80 Flüchtlinge. Die ethnische Zugehörigkeit der Bewohner ist vielfältig, ebenso die Alters- und Familienstrukturen. Hier in der alten Ziegelei gibt es einen Aufenthaltsraum, der sowohl für den Deutschunterricht für Erwachsene, die individuelle Betreuung und die Hausaufgabenbetreuung der Kinder sowie für die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen, das Feiern von Festen, die Kleiderausgabe und die Versammlungen zur Verfügung steht.

Schwerpunkt der Arbeit ist die sozialverträgliche und konfliktminimierende Belegung, sowie das Aufrechterhalten eines geregelten Ablaufes in der Unterkunft. Des Weiteren geht es um die Integrationsförderung, das Krisenmanagement, die Unterstützung bei Arzt- und Behördengängen und Unterbringung in internen und externen Deutschkursen.

Gerne können Sie uns auch unterstützen!

In Kooperation mit der Mainzer Ehrenamtsagentur sind wir auf der Suche nach Unterstützern. Hier sehen Sie, welche Art von Unterstützung derzeit gesucht wird.

Gesuche der "Alten Ziegelei"

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an:

Behrouz Asadi
Leiter der Betreuung
Tel. (0171) 2279232
E-Mail senden

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an:

Shideh Daghooghi
Leiterin psycho-soziale Betreuung
Tel. (06131) 3331701
Shideh Daghooghi
E-Mail senden

Möchten Sie uns finanziell unterstützen?

Bank für Sozialwirtschaft

BLZ: 370 205 00
Kto.: 2 8340 00

Spenden bitte auf folgendes Konto: Malteser Werke gGmbH  |  BfS  |  IBAN: DE92370205000002830100  |  BIC / S.W.I.F.T: BFSWDE33XXX